Beckmann Flüssigdünger

Bio Dünger

Flüssigdünger

Gartendünger

Mineralisch Dünger

Rasendünger

Galabau

 

 

Beckmann Flüssigdünger

 

Beckmann Baum + Strauch

Beckmann Blumendünger + Guano

Beckmann Flüssigdünger

Beckmann Gemüse und Kräuterdünger

 

 

Beckmann Baum und Strauchdünger

Packungsgröße

Preis €

 

Dieser organische Universaldünger sorgt für ein gesundes Wachstum gerade bei Pflanzen mit sichtbaren Ernährungsmängeln wie Kümmerwuchs und gelblichen Blättern.

Ein gesunder Boden mit gutem Humusgehalt und der „Beckmann IM GARTEN“- Baum- und Strauchdünger verhelfen Ihren Gehölzen zu gesundem Wachstum und widerstandfähigem Blatt- bzw. Nadelschmuck.
Er eignet sich besonders für die Nachdüngung von Bäumen und Sträuchern. Dieser Dünger stammt aus der Zuckergewinnung und ist der wichtigste organische Flüssigdünger im kontrollierten Bio-Anbau. Neben schneller Düngerwirkung und bequemer Ausbringung wirkt er sehr günstig auf das Bodenleben und fördert eine gesunde Bodenflora.

Der Stickstoff liegt organisch gebunden in Form von Aminosäuren vor. Obwohl die Stickstoffwerte im Boden nur langsam steigen, tritt durch die sofortige Aktivierung des Bodenlebens eine sichtbare Kräftigung der Pflanzen sofort ein. Der Restzuckergehalt trägt wesentlich zu der bodenbelebenden Wirkung bei.

Anwendung:
Vor Gebrauch schütteln!
Düngungsbeginn 2-3 Wochen nach der Pflanzung. Düngungsende Freiland im Spätsommer/Frühherbst.
Beim Gießen von Hecken, Sträuchern etc. werden ca. 100 ml in 10 Liter Gießwasser eingerührt und alle 4-6 Wochen im Bereich der Kronentraufe mit ca. 1-2 Liter/m⊃2; ausgebracht.
Wüchsige Bäume, Hecken und Sträucher mit üppigem Blattwerk benötigen ca. 2 Liter/qm, weniger wüchsige ca. 1 Liter/qm im Bereich der Kronentraufe .
Dieser Flüssigdünger ist auch als Blattdünger sehr gut geeignet. Dafür bitte die Konzentration auf ca. 50 ml je 10 Liter Wasser vermindern. Blattdünger sollte nach Sonnenuntergang ausgebracht werden und die Blätter sollten möglichst von unten benetzt werden, da die Aufnahme überwiegend durch die an der Blattunterseite befindlichen Blattspalten stattfindet.
Bei großen Bäumen kann dieser Dünger auch in ca. 10%iger Konzentration in die Kavernen eingebracht werden. Das düngt und unterstützt gleichzeitig die Regeneration geschädigter Bäume.


Organischer NPK-Dünger 3+1+5 flüssig
3 % N - Gesamtstickstoff
1 % P2O5 - Gesamtphosphat
5 % K2O - Gesamtkaliumoxid
Mind. 40 % organische Substanz i. TS., bewertet als Glühverlust
Trockensubstanz: 75 %

 

1 Liter

 3,50 €

Beckmann Blumendünger mit Guano

Packungsgröße

Preis €

 

Beckmann Blumendünger mit Guano enthält neben dem unnachahmlichen Seevogel-Guano noch wertvolle mineralische Nährstoffe. Er wirkt schnell, sorgt für optimalen üppigen Pflanzenwuchs, intensive prachtvolle Blüten und längere Blütezeit.

Für Zimmer-, Balkon- und Gartenblumen anwendbar, auch für empfindliche Pflanzen wie Orchideen, Anthurien, Usambaraveilchen und Farne.

Gebrauchsanweisung:
Ab Februar bis Oktober einmal wöchentlich ¼ Verschlusskappe in einen Liter Gießwasser geben.

Dosierung: 1 Verschlusskappe enthält bis zum Messstrich 15 ml. Dabei benötigen Pflanzen im Freien und besonders wüchsige Pflanzen eine etwas höhere und weniger wüchsige Pflanzen in der Wohnung eine etwas geringere Dosierung.
Pflanzen ohne Winterruhe von Oktober bis Februar in Abständen von 2-3 Wochendüngen.


NPK-Dünger-Lösung 7 + 3 + 6 zur Düngung von Zierpflanzen
7% N Stickstoff
1,7% Nitratstickstoff
1,8 % Ammoniumstickstoff
3,5 % Carbamidstickstoff
3% P2O5 wasserlösliches Phosphat
6% K2O wasserlösliches Kaliumoxid

 

1 Liter

3,50 €

Beckmann Flüssigdünger

Packungsgröße

Preis €

 

Preiswerter Flüssigdünger für alle Grün- und Blühpflanzen in Haus und Garten.

Vollnahrung mit allen Hauptnährstoffen für gesunden, prächtigen Wuchs, intensive Farben und üppige Blütenprachtdie besondere Kombination von Nähr- und Aufbaustoffen fördert alle Vegetationspunkte der Pflanzengut ernährte Pflanzen sind widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge

Gebrauchsanweisung:
Ab März bis Oktober einmal wöchentlich ¼ bis ½ Verschlusskappe in einen Liter Gießwasser geben.

Dosierung:
1 Verschlusskappe enthält bis zum Messstrich 15 ml.
Dabei benötigen Pflanzen im Freien und besonders wüchsige Pflanzen eine etwas höhere und weniger wüchsige Pflanzen in der Wohnung eine etwas geringere Dosierung. Pflanzen ohne Winterruhe von Oktober bis Februar in Abständen von zwei bis drei Wochen düngen.

NPK-Dünger-Lösung 7 + 3 + 6
7% N Stickstoff
1,7% Nitratstickstoff
1,8 % Ammoniumstickstoff
3,5 % Carbamidstickstoff
3% P2O5 wasserlösliches Phosphat
6% K2O wasserlösliches Kaliumoxid

 

1 Liter

  1,70 €

 

 

Beckmann Gemüsedünger BIO

Packungsgröße

Preis €

 

Dieser organische Universaldünger sorgt für ein gesundes Wachstum gerade bei Pflanzen mit sichtbaren Ernährungsmängeln wie Kümmerwuchs und gelblichen Blättern.

Besonder gute geeignet für:
• Kali liebende Fruchtkulturen wie Tomaten und Paprika
• Blattdüngung für nicht ausreichend ernährte Kräuter- und Gemüsejungpflanzen
• Starkzehrer, die eine Nachdüngung benötigen

Ein gesunder Boden mit gutem Humusgehalt und dieser Gemüse- und Kräuterdünger verhelfen Ihren Pflanzen zu gesundem Wachstum und schmackhaften, weil vollwertig ernährten, Früchten.

Dieser Dünger stammt aus der Zuckergewinnung und ist ein wichtiger organische Flüssigdünger im kontrollierten Bio-Anbau. Neben schneller Düngerwirkung und bequemer Ausbringung wirkt er sehr günstig auf das Bodenleben und fördert eine gesunde Bodenflora.

Der Stickstoff liegt organisch gebunden in Form von Aminosäuren vor. Obwohl die Stickstoffwerte im Boden nur langsam steigen, tritt durch die sofortige Aktivierung des Bodenlebens eine sichtbare Kräftigung der Pflanzen sofort ein. Der Restzuckergehalt trägt wesentlich zu der boden-belebenden Wirkung bei.

Anwendung: Vor Gebrauch schütteln! Düngungsbeginn 2-3 Wochen nach der Pflanzung. Düngungsende Freiland im Spätsommer/Frühherbst.
Konzentration: 2 Verschlußkappen auf 5 Liter Wasser.

Düngungsintervall: Starkzehrer wie Tomaten, wüchsige Kübelpflanzen 1 x wöchentlich, Schwachzehrer wie Kräuter und weniger wüchsige Stauden alle 2-4 Wochen düngen.
Allgemein gilt: Pflanzen im Freien und besonders wüchsige Pflanzen benötigen etwas mehr und weniger wüchsige Pflanzen in der Wohnung etwas weniger Dünger.

Dieser Flüssigdünger ist auch als Blattdünger sehr gut geeignet. Dafür die Konzentration auf eine Verschlußkappe je 5 Liter Wasser vermindern. Blattdünger sollte nach Sonnenuntergang ausgebracht werden und die Blätter sollten möglichst von unten benetzt werden, da die Aufnahme überwiegend durch die an der Blattunterseite befindlichen Blattspalten stattfindet.

Organischer NPK-Dünger 4+0,3+6 flüssig
4 % N Gesamtstickstoff
0,3 % P2O5 Gesamtphosphat
6 % K2O Gesamtkaliumoxid
Mind. 40 % organische Substanz i. TS., bewertet als Glühverlust
Trockensubstanz: 75 %

 

1 Liter

 3,50 €